Meiers aktuelle Gartenfragen

Gegen Dickmaulrüssler-Larven, empfehlen wir zweimal im Jahr Nematoden auszugiessen. Einmal im Herbst und das zweite Mal im Frühjahr.
Setzen Sie Nützlinge gegen Schädlinge ein. Die einheimischen Florfliegenlarven werden dank ihrer Vorliebe für die Schädlinge auch Blattlauslöwen genannt. Eine Florfliegenlarve kann pro Tag bis zu 50 Blattläuse verzehren.
Meine Familie schätzt die frischen Zwetschgen direkt vom Baum. Jetzt habe ich bereits drei Zwergbäume in veschiedenen Sorten mit gestaffelter Reifezeit. Das Problem: Gleich nach der Blüte verkrüppeln die Triebenden und sind voller schwarzer Läuse. Muss das sein?
Mein Vater pflanzte in den 90er-Jahren einen Apfelbaum 'Golden Delicious'. Jetzt wohne ich im Haus mit Garten. Jedes Jahr kämpft der Baum mit Mehltaubefall. Der ­Apfel wäre aber wunderbar. Soll ich ihn fällen?
Ich konnte ein älteres Haus erwerben. An der Grenze steht ein Hecke mit der dornigen Brombeere 'Theodor Reimers'. Man sagt mir immer wieder, dass dies die beste Brombeere sei. Leider bleiben aber die schönsten Früchte teilweise rot und sind ungeniessbar.
Die Blüte meines Pfirsichbaums fasziniert mich jedes Jahr. Der Baum steht in einem grossen Gefäss. Leider kräuseln sich die Blätter nach dem Austrieb von Jahr zu Jahr mehr. Ablesen ist mühsam und der Baum wird immer kahler.